Der Prozess der Pulvermetallurgie wird in vier Schritten eingeführt

Der Verarbeitungsprozess der Pulvermetallurgie ist die Pulverherstellung (Dosieren und Mischen) - Pressformen - Sintern - Nachbehandlung.

Dieser Vorgang wird nachstehend ausführlich beschrieben.

In 1 umfasst die Herstellung von Pulver die Herstellung von Materialien: gemäß den Materialanforderungen, gemäß der Formulierung der Inhaltsstoffe und anschließendem Mischen der Mischung. Bei diesem Verfahren werden hauptsächlich die Partikelgröße, die Fließfähigkeit und die Schüttdichte des Pulvers berücksichtigt. Die Partikelgröße von Das Pulver bestimmt den Spalt zwischen den gefüllten Partikeln und beeinflusst auch den Überbrückungseffekt. Es ist besser, Gemische sofort zu verwenden und sie nicht zu lange stehen zu lassen. Eine längere Einlagerung kann Feuchtigkeit und Oxidation verursachen.

2 muss der Unterdrückungsprozess die Unterdrückungsmethode verstehen: Einwegunterdrückung und Zweiwegunterdrückung. Aufgrund unterschiedlicher Pressmethoden ist auch die interne Dichteverteilung des Produkts unterschiedlich. Einfach ausgedrückt, für unidirektionales Pressen als Abstand von Der Stempel nimmt zu, die Reibung an der Innenwand der Matrize verringert den Druck und die Dichte variiert mit dem Druck.

3. Schmiermittel werden normalerweise dem Pulver zugesetzt, um das Pressen und Entformen zu erleichtern. Schmiermittel verringern die Reibung zwischen Pulvern im Niederdruckstadium und erhöhen die Dichte beim Pressen schnell. Während der Hochdruckphase wird das Schmiermittel jedoch eingefüllt Durch den Spalt zwischen den Pulverpartikeln kann im Gegenteil die Dichte des Produkts behindert werden. Durch die Steuerung der Freisetzungskraft des Produkts werden Oberflächendefekte vermieden, die durch den Entformungsprozess verursacht werden.

4. Beim Pressen muss das Gewicht des Produkts bestätigt werden, was sehr kritisch ist, da die Druckinstabilität in vielen Fabriken zu einem großen Gewichtsunterschied führt, der sich direkt auf die Leistung des Endprodukts auswirkt Das Produkt muss vom verbleibenden Pulver und den Verunreinigungen auf der Oberfläche des Produkts abgeblasen und sauber in das Gerät gegeben werden, um Verunreinigungen zu vermeiden.


Beitragszeit: Mar-10-2021